Dienstag, 13. Januar 2015

Neustart im neuen Jahr

Hallo ihr Lieben!
 
Happy New Year!!!!!


Mensch, was war 2014 doch ein Jahr für mich. 10 Monate lang musste ich mich auf meine Gesundheit konzentrieren und hab am 31.12.2014 endlich das gehört, was ich so lange schon hören wollte - es ist alles wieder ok!
 
Na, das war die Nachricht, auf die ich gehofft hatte um frisch in's neue Jahr starten zu können.
 
Trotzdem habe ich viel Schönes erlebt und bin auch wieder Tante geworden. Für unsere kleine Josephine habe ich im letzten Jahr auch einige Häkelarbeiten erledigt. Ein paar Freunde haben mich in den Niederlanden besucht und ich habe wieder ein paar neue Plätze und Orte gesehen, die ich vorher noch nicht kannte.
 
Für 2015 habe ich mir gar nicht wirklich etwas vorgenommen. Ich kenne mich ja und weiss, dass die meisten meiner guten Vorsätze nach 2-3 Wochen in Vergessenheit geraten.
 
Aber was ich seit meiner OP im letzten Jahr gemerkt habe,  man muss viele Sachen gar nicht so ernst nehmen. Daher will ich in diesem Jahr auch alles etwas ruhiger angehen lassen.
 
Zwar werde ich diesen Blog wieder im etwas mehr Beachtung schenken aber mich nicht verrückt machen. Auch kommt vieleicht nur ein Blogpost in der Woche online. Das ist gar nicht schlimm.
 
Ich will euch zum Beispiel ab und zu meine Glücklichmacher vorstellen. Vielleicht in einem 1 oder 2 Wochen rythmus. - euch einfach Dinge vorstellen, die ich toll finde; Fotos mit euch teilen, die mir gefallen oder einfach nur ein paar Erinnerungen aufschreiben.
Ich werde mich nicht so sehr auf Food Photography stürzen, da mir dafür im Moment die Zeit und die Lichtverhältnisse fehlen (Niederlande – Sturm & Regen – ihr wisst schon). Aber dafür will ich euch wieder mehr Bilder zeigen, von Dingen die mir noch viel mehr Spass machen und das ist Natur und Architektur.
 
Im letzten Jahr habe ich mir noch eine neue Spiegelreflexkamera gekauft. Eine Nikon D5300 und ihr dürft sie quasi mit mir ausprobieren :)
 
Ausserdem werdet ihr ein paar mehr Einblicke in meine kreative Seite bekommen. Ich werde meine Häkelprojekte vorstellen und bald geht auch die Gartensaison wieder los und da will ich euch natürlich auch inspirieren und mit in mein kleines, grünes Reich nehmen.
 
Ich freue mich, dass mich das Mojo wieder gefunden hat.
Jetzt werde ich mal ein paar meiner alten Posts aufraeumen und vieleicht auch etwas am Layout basteln. Aber auch das hat keine Eile.
 
So, das wars heute auch schon wieder von mir.
Bis ganz bald,
Susann

Keine Kommentare:

Kommentar posten